Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen

Das Projekt „Solargasanlage Solaga“ zählt zu den 100 innovativen Preisträgern des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2017.
Zum Jahresmotto „Offen denken – Damit sich Neues entfalten kann“ zeigt das Projekt, wie durch Experimentierfreude, Neugier und Mut zum Umdenken
zukunftsweisende Innovationen im Bereich der Energietechnik entstehen können.
Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank richten den Innovationswettbewerb seit zwölf Jahren gemeinsam aus.
Eine hochkarätig besetzte Jury wählte Solaga unter rund 1.000 eingereichten Bewerbungen aus.
 
Menü schließen
de_DE
en_GB de_DE