Phototrophe Biofilme

Phototrophe Biofilme werden derzeit stark beforscht. Insbesondere aufgrund ihrer Prozesstabilität und ihrer Eigenschaft Licht und Kohlenstoffdioxid in Biomasse umzuwandeln, sind sie in verschiedensten Anwendungsgebieten gefragt.

Anwendungsfelder:

Bio- und Umweltverfahrenstechnik

– Biologische Fixierung von Kohlenstoffdioxid
– Reduktion von Nitrat- und Phoshatkontaminationen

Materialforschung

– Reproduzierbare Aufzucht von Biofilmen
– Test von Anti-Biofouling-Beschichtungen (z.B. zur Untersuchung der Biofilmbildung auf Solarpanelen oder in Photobioreaktoren)

Medizinische und Kosmetische Forschung

– Kontinuierliche Produktion biologisch-aktiver Substanzen
– Projektierung des Down-Stream Processing und Produktaufarbeitung

Regenerative Energien

– Biofilme können genutzt werden um nachhaltig solares Biogas zu Erzeugen. Mehr dazu unter „Solares Biogas“