2. Platz bei den GreenTec Awards, solaga sagt Danke!

Am 29. Mai 2016 war es endlich soweit, bei der großen Preisverleihung in München wurden die diesjährigen GreenTec Awards verliehen.
Als eines der drei verbliebenen Teams durften wir bis zuletzt hoffen, die begehrte Auszeichnung in der Kategorie Start-Up Special Award zu gewinnen.
Auch wenn es am Ende nur für den zweiten Platz reichte, sind wir als Team mit der jüngsten Unternehmensgeschichte sehr stolz, diese tolle Platzierung erreicht zu haben.

greentecaward

Wir sagen nochmals danke bei allen Unterstützern/rinnen, die für uns beim Online-Voting abgestimmt haben und bedanken uns recht herzlich bei der Jury für die Wahl zum 2. Platz.
Unsere Gratulationen gehen an die Gewinner der EXYTRON GmbH, denen wir auf Ihrem weiteren Weg alles Gute wünschen.

Ende des greenhouse-Programms

Mit dem Ende des Monats Mai verabschieden wir uns aus dem greenhouse-Programm. Während der einjährigen Teilnahme konnten wir nicht nur von einer finanziellen Unterstützung sondern auch von lehrreichen Coachings profitieren. Dies hat uns sehr geholfen, die Technologie- und Unternehmensentwicklung entscheidend voranzutreiben. Wir bedanken uns beim ClimateKIC-Team für die tolle Unterstützung.

GreenTec-Awards 2016 Preisverleihung

Nachdem wir uns beim finalen Pitch-Event vor der GreenTec-Jury präsentieren durften, reisen wir am 29. Mai voller Vorfreude nach München, um an der Preisverleihung teilzunehmen. Gemeinsam mit den verbliebenen nominierten Start-Ups hoffen wir, den begehrten Preis in der Kategorie „Start-up Sonderpreis“ zu gewinnen. Über interessante Gespräche auf und neben der Gala würden wir uns sehr freuen. Es besteht die Möglichkeit, über das Kontaktformular ein Treffen diesbezüglich zu vereinbaren.

GreenTec Jury-Pitch in der Humboldt-Box

Am 24.02.16 durften wir uns als eines der drei nominierten Projekte im Bereich StartUp vor der GreenTec-Jury präsentieren.

Wir danken schon jetzt allen unseren Unterstützern, welche diese Nominierung möglich gemacht haben und freuen uns auf die Verkündung der Gewinner beim Finale in München.

Zu den anderen beiden Nominierten gehörte Airbus APWorks, welche CO2 und Kerosin sparen, indem Sie Flugzeugteile aus Aluminium 3D drucken. EXYTRON beschäftigt sich mit der nachhaltigen Speicherung von Strom in Form von Gas nach dem populären Power-to-Gas-Prinzip.

Jurysitzung-GreenTec-solaga

Wärmebereitstellung aus erneuerbaren Energien stagniert!

Zwar zeichnete sich in den letzten Jahren bei den erneuerbaren Energien ein starker Aufwärtstrend ab. Der Anteil am gesamten Primärenergieverbrauch stieg von 2,9 Prozent (%) im Jahr 2000 auf 11,3 % im Jahr 2014.

Jedoch zeigt der Anteil erneuerbarer Energien am Energieverbrauch der Endenergiesektoren, dass dies lediglich auf die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien zutrifft. Im Gegensatz dazu ging der Anteil erneuerbarer Energien an der Wärmegewinnung zwischen 2013 und 2014 sogar leicht zurück.

Erneuerbare Energien_Wärme,Strom,Mobilität

 

 

 

 

 

Dies ist besonders alarmierend, da der Stromverbrauch nur etwa 1/5 des Gesamtenergieverbrauchs ausmacht, die Wärmebereitstellung erfordert hingegen etwa die Hälfte der gesamten Energie!

Nur mit einer regenerativen Wärmeenergie wird es möglich sein, die Energiewende zu erreichen.

(Quelle: umweltbundesamt)

solaga ist unter den TOP 3 bei den GreenTec Awards 2016

In dem finalen Online-Voting WiWo_GreenTecTOP3_solaga_Herzog&Bauerfeind&Boldt_GbR_2016der GreenTec Awards ist solaga unter die TOP 3 in der Kategorie Start-Up Sonderpreis gewählt worden. Wir bedanken uns bei allen Unterstützern/Unterstütze-
rinnen, die uns Ihre Stimme gegeben haben. Mit dem Erreichen der TOP 3 konnten wir den innovativen Wert unserer Idee unterstreichen.
Als nächsten Schritt erfolgt ein finales Pitch-Event, bei dem wir versuchen werden, die Jury von unserer Idee zu überzeugen. Die Sieger des Wettbewerbs werden dann am 29. Mai 2016 in München bei der großen Preisverleihung bekannt gegeben.

Also, drückt uns weiter die Daumen!

Biomethanplan der Bundesregierung nicht erfüllbar – neue Technologien müssen her

In Deutschland sind derzeit etwa 33 Anlagen zur Biomethanerzeugung mit Kapazitäten zwischen 148 m³ und 5000 m³ pro Stunde in Betrieb. Rund 50 Anlagen
speisen insgesamt schätzungsweise 50.000 m³ Biomethan stündlich in das Methannetz. Erklärtes Ziel der Bundesregierung ist es, dass in Deutschland bis zum
Jahr 2020 etwa 6 Milliarden m³ Biomethan pro Jahr erzeugt werden. Dies entspricht der Kapazität von rund 1200 bis 1800 Biomethananlagen. Es müssen also bis
zu 55 Mal mehr Anlagen gebaut werden. Für die Versorgung dieser Anlagen mit Biomasse ist entsprechend eine Fläche von 55 Mio. Hektar nötig. In der gesamten
Bundesrepublik Deutschland werden aber nur 17 Mio. Hektar landwirtschafltich genutzt und davon nur 2 Mio. Hektar für den Anbau von Energiepflanzen wie
Mais. Demzufolge ist der Plan der Bundesregierung für 2020 unerfüllbar zumal durch das EEG 2014 der Bau neuer Biogasanlagen in Deutschland fast zum
Erliegen gekommen ist. Deutschland braucht eine Technologie, die weniger oder keine Ackerfläche verbraucht. Dies wird durch die solaga-Technologie
erreicht. Helfen Sie uns! Unterstützen Sie diese einmalige Chance!

Online Voting hat begonnen: Stimmt für uns beim GreenTec Award 2016!

Ab heute, den 08.12.2015, kann für uns beim GreenTec Award unter folgendem Link abgestimmt werden: Zum Online Voting
Um für uns abzustimmen, scrollt Ihr auf der Voting-Seite einfach nach unten bis zur Kategory „Start-up Special Award“, setzt Euer Häkchen bei solaga, drückt auf „jetzt abstimmen“ und bestätigt die E-Mail.

how to vote for solaga!

Auch für Euch kann sich das Abstimmen lohnen. Unter allen Teilnehmern des Online-Votings werden eine Reise mit Übernachtung für zwei Personen zur Preisverleihung am 29. Mai 2016 in München, Abonnements für die WirtschaftsWoche und weitere tolle Preise verlost.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Absatz von umweltverschmutzenden Erdölheizungen nimmt wieder stark zu

Berlin/Köln (dpa) – Angesichts niedriger Brennstoffpreise legen sich wieder mehr Hausbesitzer eine Ölheizung zu. Die Verkaufszahlen legten in den ersten neun Monaten dieses Jahres um rund 30 Prozent zu, während Biomassekessel und Wärmepumpen weniger beliebt waren, wie aus Zahlen des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie hervorgeht.

(DPA)

(DPA)

„Dass wir jetzt diesen Boom haben, hängt einerseits sicher damit zusammen, dass viele Ölkessel in die Jahre gekommen sind und eine Modernisierung hier ohnehin anstand“, sagte Hauptgeschäftsführer Andreas Lücke der Deutschen Presse-Agentur. „Andererseits spielt aber auch der derzeit niedrige Ölpreis eine große Rolle.“

Solaga entwickelt ein System, mit dem aus CO2 und Sonnenlicht Biogas gewonnen werden kann. Dieses System ist vor allem für Ölkunden interessant, die nicht an das Gasnetz angeschlossen sind. Noch jeder Dritte Verbraucher gewinnt seine Energie durch die Verbrennung von umweltverschmutzendem Erdöl.

Wir sind unter den 10 Finalisten für den GreenTec Award 2016!

Mit unserem Beitrag „solaga – Umwandlung von Sonnenlicht und CO2 in Biogas“ zählen wir zu den 10 Finalisten für die Vergabe des GreenTec Awards 2016 in der Kategorie Start-up!

greentec

Die GreenTec Awards (ehemals Clean Tech Media Award) zählen weltweit zu den größten unabhängigen Umwelt- und Wirtschaftspreisen. Sie werden seit 2008 jährlich in verschiedenen Kategorien an Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen oder private Projekte verliehen, die Maßstäbe im Bereich nachhaltiger Umwelttechnologien setzen.

Ab dem 08. Dezember 2015 startet das öffentliche Online-Voting. Wir laden schon jetzt alle unsere Unterstützer dazu ein bei dem Voting für uns abzustimmen!