CO2 in der Atmosphäre steigt so schnell wie nie

Es ist alarmierend. Der Anteil des Treibhausgases Kohlendioxid in der Atmosphäre hat 2016 einen neuen Rekordwert erreicht. Zudem stieg die Konzentration so schnell an wie nie zuvor. Auch Deutschland droht seine selbst gesteckten Ziele zu verfehlen.

http://www.sueddeutsche.de/wissen/klimawandel-kohlendioxid-anteil-in-der-atmosphaere-steigt-so-schnell-wie-nie-1.3730382

Zu Gast im Euroforum „Energie und Wohnen“

Solaga präsentierte sich Stadtwerken, Energieversorgern und weiteren Verantwortlichen aus dem Bereich Energie und Wohnen beim Euroforum. Zu Gast waren unter anderem Vertreter von unseren Partnern der GASAG und von KIC Innoenergy. Auf dem Bild zu sehen ist der Chef der GASAG Solution Plus, Frank Mattat.

Strategische Partnerschaft mit KIC-Innoenergy

Solaga startet eine strategische Partnerschaft mit KIC-Innonenergy. KIC-InnoEnergy Business Creation ist der größte Accelerator Europas im Bereich nachhaltiger Energien. Durch die Kooperation erhalten wir Zugang zu ihrem europäischen Netzwerk aus Industrie und Forschung. Wir werden bei der Vermarktung u.a. durch Vermittlung der ersten Kunden unterstützt.

 

Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen

Das Projekt „Solargasanlage Solaga“ zählt zu den 100 innovativen Preisträgern des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2017.
Zum Jahresmotto „Offen denken – Damit sich Neues entfalten kann“ zeigt das Projekt, wie durch Experimentierfreude, Neugier und Mut zum Umdenken
zukunftsweisende Innovationen im Bereich der Energietechnik entstehen können.
Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank richten den Innovationswettbewerb seit zwölf Jahren gemeinsam aus.
Eine hochkarätig besetzte Jury wählte Solaga unter rund 1.000 eingereichten Bewerbungen aus.
 

Solaga auf der Wasser Berlin International

Wir durften im Rahmen der „Business Session: Berlin Water Sector“ des Enterprise Europe Networks unser Konzept zur Nutzung von Abwässern für die Biofilmherstellung vorstellen. Dadurch konnten wir gute Kontakte mit Kooperationspartnern aus Berlin und Europa herstellen.